Über die Unigruppe

dsc_0318b

 

Wer sind wir?
Wir sind Studentinnen und Studenten der Universität Bern und kommen aus verschiedenen Fakultäten zusammen, um uns für Menschenrechte einzusetzen – von Wirtschafts- über Psychologie- bis hin zu GeschichtsstudentInnen ist bei uns beinahe alles vertreten.
Wir treffen uns innerhalb des Semesters jeweils einmal im Monat im Sekretariat der Schweizer Sektion in Bern. Mit unseren Aktionen unterstützen wir sowohl nationale als auch internationale Kampagnen von Amnesty, sammeln Unterschriften für Petitionen oder organisieren verschiedene Events, wie Ausstellungen, Filmabende und Podiumsdiskussionen zu verschiedenen Themen. Man kann also auch sehr gut eigene Projekte verwirklichen.

 

Springe zur Werkzeugleiste